Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen für Privatkunden

Konditionen
Für den Geschäftsverkehr zwischen dem Verlag Publigarden und dem Besteller gelten ausschliesslich die nachstehenden Lieferbedingungen.

Lieferung
Die in unserem Angebot enthaltenen Produkte werden im Normalfall ab Lager geliefert (solange Vorrat). Kann kein Versand ab Lager erfolgen, wird in der Auftragsbestätigung der voraussichtliche Termin angegeben. Sollte eine Bestellung nicht mit einer einzigen Lieferung erledigt werden können, so werden für die Nachlieferungen keine Versandkosten in Rechnung gestellt. In allen Fällen haften wir nicht für Lieferverzögerungen, die von der Herstellerfirma zu vertreten sind.

Preise
Sämtliche Preise sind in Schweizer Franken angegeben und zwar jeweils inklusive MwSt. sowie Porto und Verpackung.

Zahlung
Alle Preise sind als Nettopreise kalkuliert. Unsere Rechnungen sind deshalb spätestens 30 Tage nach dem Fakturadatum ohne jegliche Abzüge zu zahlen. Im Falle der Nichteinhaltung dieser Zahlungsfrist sind wir berechtigt, einen Verzugszins von 7% sowie Bearbeitungsgebühren zu verlangen.

Beanstandungen und Rückgabe
Beanstandungen sind innert 10 Tagen ab Rechnungsdatum anzubringen, andernfalls gilt die Lieferung als akzeptiert. Für alle Artikel gilt ein Rückgaberecht von 10 Tagen ab Rechnungsdatum.

Es gilt folgende Bedingung:
§ Sämtliches Material muss in neuwertigem Zustand und in einwandfreier Originalverpackung zurückgeschickt werden.

Bei Nichteinhalten dieser Bedingung wird ein entsprechender Abzug gemacht.

Annullationen von offenen Bestellungen können nach Versand nicht akzeptiert werden.

Garantie
Die Garantiezeit beträgt 1 Jahr. Sie beginnt ab dem Faktura-Ausstelldatum. Die Faktura gilt als «Garantieschein».

Bei Garantieansprüchen ist das defekte Material mit der Fakturakopie an den Verlag zurückzusenden. Von der Garantie ausgeschlossen sind Schäden infolge Abnutzung sowie höherer Gewalt.

Haftung
Für die Auswahl und die Verwendung der Produkte ist der Kunde selbst verantwortlich. Die Ratschläge und Empfehlungen in unseren Publikationen werden nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und sorgfältig überprüft. Dennoch kann keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben übernommen werden. Eine Haftung des Autors oder des Verlages für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden jeglicher Art ist ausgeschlossen, dies gilt auch  für allfällige Folgeschäden oder mittelbare Schäden.

Gerichtsstand
Unsere Geschäftstätigkeit basiert ausschliesslich auf schweizerischem Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Uznach.